Fahrschule Saller
Fahrschule Saller

Die aktuellen Führerscheinklassen

Für alle Klassen gilt:

 Ihr dürft 6 Monate vor eurem Geburtstag mit der Ausbildung beginnen, jedoch frühestens 3 Monate vor eurem Geburtstag die theoretische Prüfung und frühestens 1 Monat vor eurem Geburtstag die praktische Prüfung ablegen.

  • Klasse B: für Fahrzeuge bis 3,5t zG und alle Anhänger bis 750kg zG. Bei Anhängern über 750kg zG ist die zG der Kombination auf 3.500kg begrenzt; ab 18 Jahren

 

  • Klasse B 17: begleitetes Fahren mit 17 Jahren; bis zum 18ten Geburtstag mit Begleiter ab 30 Jahren und max. 3 Punkten in Flensburg.

 

  • Klasse B96: Erweiterung der Klasse B; erlaubt das Ziehen von Anhängern über 750kg zG. Die zG der Kombination ist begrenzt auf 4.250kg; nur praktische Ausbildung; keinerlei Prüfung notwendig.
  • Klasse BE: Pkw mit Anhänger; erlaubt das Ziehen von Anhängern bis 3,5t zG; nur praktische Ausbildung mit Prüfung - kein Theorieunterricht nötig.

zG = zulässige Gesamtmasse

  • Klasse A1: Leichtkrafträder bis 125 ccm; beschränkt auf maximal 11KW bzw. 0,1 KW/kg und dreirädrige Kfz mit einer Leistung bis 15KW; ab 16 Jahren
  • Klasse A2: Motorradführerschein; ab 18 Jahren, beschränkt auf Krafträder bis 48PS (35 kW) bzw. 0,2KW/kg;

 

  • Klasse A oder A Direkt: Direkteinstieg (ab 24Jahre) in die unbeschränkte Motorradwelt und für dreirädrige Kfz mit einer Leistung von mehr als 15KW;

Bei der Erweiterung von Klasse A1 auf A2 und von Klasse A2 auf A gilt folgendes:

  1. Bei mindestens zweijährigem Vorbesitz der jeweils niedrigeren Klasse ist keine praktische Ausbildung vorgeschrieben. Allerdings muss sich der Fahrlehrer, bevor er den Bewerber zur Prüfung vorstellt, davon überzeugen, dass dieser die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse besitzt.
     

  2. Besitzt der Bewerber die jeweils niedrigere Klasse noch nicht seit mindestens zwei Jahren oder will er von der Klasse A1 direkt auf A aufsteigen, ist die Anzahl der besonderen Ausbildungsfahrten reduziert auf:

  • 3 Fahrstunden Überland,

  • 2 Fahrstunden Autobahn,

  • 1 Fahrstunde bei Dunkelheit.

  • Klasse AM:  ein- und mehrspurige Fahrzeuge wie Trike und Klein-Auto mit max 4kW und bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von 45km/h; ab 16 Jahren

 

 

  • Mofa: beschränkt auf 25 kmh; ab 15 Jahren